service

Ihr Weg ins Web

Der Ablauf einer Webseitenerstellung:

  1. Idealerweise machen Sie sich im Vorfeld einige grundsätzliche Gedanken über das Erscheinungsbild Ihrer zukünftigen Webseite. Dies hilft uns, eine erste Vorstellung davon zu bekommen, wie und in welchem Umfang Sie sich präsentieren möchten.

  2. Im Gespräch (persönlich od. telefonisch) erörtern wir Ihre Vorstellungen (insofern Sie keine ausgearbeitete Konzeption erstellt haben). Sollten Sie keine genauen Vorstellungen bezüglich Ihrer Präsenz im Internet haben, beraten wir Sie natürlich gerne.

  3. Nachdem wir die erste Informationssammlung abgeschlossen haben, versuchen wir den Umfang der zu erstellenden Webseite so genau wie möglich zu umreißen. Anhand der von Ihnen erhaltenen Informationen erstellen wir Ihnen einen darauf abgestimmten, unverbindlichen Kostenvoranschlag. Stellen wir in dieser Phase fest, dass uns Informationen fehlen, werden wir vor Ausarbeitung des Kostenvoranschlages Rücksprache halten

  4. Sie entscheiden darüber, ob der unverbindliche Kostenvoranschlag von uns prinzipiell in Frage kommt. Falls ja, werden wir im Gespräch mit Ihnen weitere Details abklären, und Ihnen eine verbindliche Endsumme nennen, welche in einem entsprechenden Vertrag über die Erstellung einer Webpräsenz festgeschrieben wird.

  5. Der ausgefüllte Vertrag (Sie bekommen den Vertrag von uns entweder per Post oder E-Mail zugesandt) sollte unterschrieben an uns zurückgesendet werden, und zwar per Fax oder auf dem Postwege. Sofort nach Eingang des unterschriebenen Webdesign-Vertrages werden wir uns an die Arbeit machen.

  6. In gewissen Abständen werden wir den laufenden Stand der Seite gemeinsam durchsehen, damit Sie als Kunde direkt Einfluss auf die Gestaltung Ihrer Präsenz nehmen können. Auf diese Weise vermeiden wir langwierige Nachbesserungen und Sie sind jederzeit auf dem Laufenden, was den Stand Ihrer Seite angeht.

    >>> Während der Produktionsphase liegt Ihre zukünftige Webseite auf unserem Testserver. Über diesen können Sie den in gewissen Abständen aktualisierten Stand Ihres Auftrittes abrufen. Der Transfer auf Ihren persönlichen Webspace, unter Ihrer eigenen angemeldete Domain, erfolgt nach Abnahme der erstellten Webpräsenz, und Bezahlung der offenen Rechnung.

Ihr Ansprechpartner in Sachen Webdesign und Web-Programmierung im Rhein-Neckar-Kreis:
Heidelberg - Mannheim - Weinheim - Hohensachsen - Großsachsen - Leutershausen - Schriesheim - Dossenheim - Viernheim - Ludwigshafen - Schwetzingen - Wiesloch - Hockenheim - Speyer - Frankenthal - Bundesweit.